ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft    
ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
www.verdi.de  Suche Impressum Kontakt    
ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft
Englisch  Französisch  Spanisch  Polnisch  Tschechisch  Russisch
 
  Berufe & Branchen
  Besondere Dienstleistungen
  Bildung, Wissenschaft und Forschung
  Bund und Länder
  Finanzdienstleistungen
  Gemeinden
  Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt, Kirchen
  Handel
  Information, Kommunikation
  Medien, Kunst und Industrie
  Öffentlicher Dienst
  Postdienste, Speditionen und Logistik
  Sozialversicherung
  Ver- und Entsorgung
  Verkehr
  Kampagnen/Projekte
  Frauen/Gruppen
  vor Ort
  Politik von A bis Z
  Presse
  Tipps & Service
  Organisation
  Bildung
  Tarifpolitik
  Mitmachen
  www.verdi.de Berufe und ...  
 

Kompetenzen bündeln

Die 13 Fachbereiche in ver.di kümmern sich um berufs- und branchenspezifische Fragen.

Dazu zählen:
- die Mitgliederwerbung sowie
- die Beratung und Betreuung der Mitglieder, der Vertrauensleute, der Betriebs- und Personalräte und Mitarbeitervertretungen, der Jugend- und Auszubildendenvertreter/innen, der Vertrauensleute und der Schwerbehinderten
- die Tarifpolitik
- die Branchen-, Betriebs- und Unternehmenspolitik sowie die Betriebs-, Unternehmens- und Konzernbetreuung
- die berufliche Interessenvertretung und Berufsbildungspolitik
- die gewerkschaftliche Bildungsarbeit
- die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- der Finanz- und Personaleinsatz
- die politischen Grundsatzfragen in Abstimmung mit der Gesamtorganisation
- die Frauen- und Gleichstellungspolitik
- die internationale Gewerkschaftsarbeit
- die Jugendarbeit
- die Senioren/innenarbeit
- die Berufs- und Statusgruppenarbeit.

Die Fachbereiche können Fachgruppen bilden. So können Mitglieder und Betriebe gezielt betreut werden.

Hier eine Übersicht der Internet-Auftritte von Fachbereichen in der ver.di-Bundesverwaltung und bei den Landesbezirken.

 
   

Druckversion

Diese Seite empfehlen

   

Zum Anfang der Seite

   

zurück

 
Freitag, 13.8.2004
Wer gehört wohin?
Diese Übersicht zeigt die Branchen und Fachgruppen, die den 13 Fachbereichen von ver.di zugeordnet sind.
 
Wer führt die Fachbereiche?
Die Leiterinnen und Leiter der 13 Fachbereiche gehören dem ver.di-Bundesvorstand an.
 
Welchen Regeln folgen die Fachbereiche?
Die Arbeit der 13 Fachbereiche ist in Statuten geregelt.
 
 

Sollten Sie beim öffnen von PDF-Dokumenten Schwierigkeiten mit der Anzeige haben, empfehlen wir Ihnen, mit der rechten Maustaste auf den Link zu klicken und dieses über "Ziel speichern unter..." (Internet Explorer) oder "Verknüpfung speichern unter..." (Netscape") auf Ihrer Festplatte zu speichern.